News

03.02.2023

Die Vizepräsidentin Ost 2023/24 Dr. Barbara Frühwirt kommt aus Melk

Wir gratulieren herzlich und sind stolz auf unsere Clubschwester

In einer Aussendung an die Clubs verrät sie uns, welche Werte ihr Tun und Sein bestimmen:

Es ist ihr ein Hauptanliegen Frauen und Mädchen zu fördern und zu fordern. 

Ihnen eine optimale Unterstützung zu sein, ihre Talente und Stärken zu erkennen und damit auch die richtige Berufswahl zu treffen.

Zugang zu Bildung und eigenem Einkommen ist der Schlüssel zur Selbstständigkeit und Freiheit. 

Ein gefestigter Selbstwert und ein daraus resultierendes Selbstbewusstsein werden das Vertrauen in ihre eigenen Ziele und Wünsche erhöhen.

Mutig sein und mutig bleiben sieht sie auch als wichtigen Faktor für ein selbst bestimmtes Leben. Ebenso wie an den eigenen Ideen dranbleiben und den Humor als Begleiter stets dabei zu haben. 


Unionspräsidentin Petra Werkovits und Vizepräsidentin Ost Barbara Frühwirt
Unionspräsidentin Petra Werkovits und Vizepräsidentin Ost Barbara Frühwirt

Kurzbiographie: 

geboren 1956 in Wien

1983 Doktor der Philosophie, UNI Wien

bis 1986: Akademie der Wissenschaften

seit 1990 selbstständige Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung.

Umfangreiche Seminartätigkeit für namhafte Unternehmen.

Ehrenamtliche Funktionen im  SI-Club:

Präsidentin

Delegierte

Mentorin

Derzeit Sekretärin im Club

Initiatorin und Seminarleiterin der Sommerakademie Wachau 

Auch heuer findet wieder vom 27.8- 29.8.2023 eine Sommerakademie Wachau in Emmersdorf statt. Thema: Meine Persönlichkeit im Spiegel

Also SAVE THE DATE


mehr...

10.12.2022

Jazzige Weihnachtsklänge bei modegraf

am letzten Tag von 'Orange the World'

Endlich nach zwei Jahren Pause war es soweit. Die schon traditionellen "Jazzigen Weihnachtsklänge" im stimmungsvollen Hof von "modegraf" in Melk konnten wieder stattfinden. Erika Foramitti, Stefan Buxhofer und Charly Schweiger verzauberten uns mit weihnachtlichem Jazz vom Feinsten. Und wir Soroptimistinnen durften mit kulinarischen Köstlichkeiten wie Punsch, Glühwein, Leberkässemmeln und frischen Waffeln für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. Der Reinerlös der Veranstaltung wird für die Einrichtung des "Frauenzimmers" der neu eröffneten Lilith Frauenberatung in Melk - www.lilith-krems.at. - verwendet. Danke an Maria Eva und Alexander Graf für die großartige Unterstützung. Danke auch an alle Clubschwestern, die mit Sachspenden, Mitarbeit und Begeisterung zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Melker Clubschwestern bei der Arbeit
Melker Clubschwestern bei der Arbeit


mehr...
Musiker JK.JPGSingen JK.JPG

09.12.2022

Pressefrühstück und Film TINA zum Abschluss von OTW 2022

Am 9.12. um 10 Uhr fand auf Einladung der Melker Soroptimistinnen im Rathaus Melk ein Pressefrühstück statt. Expert:innen  aus den Bezirken Melk und Scheibbs sprachen  über die aktuelle Situation und ihre Erfahrungen rund um das Thema Gewalt an Frauen & Mädchen. Es berichteten: Josef Aigner, Caritas Männerberatung - Gewaltprävention, Alexander Grohs, Neustart - wie Männer in die Pflicht genommen werden können, Alexandra Koschier, Lilith Frauenberatung - Fallbeispiele  und Eröffnung "Frauenzimmer" in Melk, Ingrid Lebersorger, Familienärztin - Gewalt erkennen, Ulrike Koller, Rechtsanwältin- Hilfestellung in der Praxis, Karin Emsenhuber, Familienrichterin - rechtliche Durchsetzung des Schutzanspruchs, Eveline Tanzer, Psychotraumatologin - Betroffene erreichen und betreuen, Patrik Strobl, Bürgermeister - aktuelle Situation in Melk. Es fand ein reger Austausch zwischen den einzelnen Berufsgruppen statt, für einige war es ein erstes Kennenlernen, um in Zukunft noch besser zusammenarbeiten zu können.

Zum Abschluss der Kampagne „Orange the World“- 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen-  lud der Soroptimistclub Melk-Colomania  am 9.12. um 18 Uhr zum Film TINA ins Kino Mank ein. Dieser Film ist das Vermächtnis von Tina Turner. Ein schwarzes Mädchen von den Baumwollfeldern, das zur Rock Queen wurde. Eine beeindruckende Frau, die sich aus einer gewaltvollen Ehe befreite und mit Ende 40 eine Solo-Karriere einlegte, die ihr damals kaum jemand zutraute. Und vor allem: eine große Musikerin, Sängerin und Performerin, die man am besten mit den Worten beschreibt - Simply the Best.

mehr...
Kino Mank.JPGFoto Tina.jpg

27.11.2022

1. Adventsonntag im Stift Melk im Zeichen von Orange the World

Am ersten Adventsonntag hatten wir Melker Soroptimistinnen die Möglichkeit gemeinsam mit Abt Georg Wilfinger und Pater Ludwig die Heilge Messe zu feiern. Präsidentin Eveline Tanzer stellte die Kampagne "Orange the World" vor. Die Lesungen und die Fürbitten zum Thema wurden von Soroptimistinnen gelesen. Das Evangelium mit dem Aufruf "seid wachsam" passte ebenso zu der Aktion wie eine abschließende Meditation von Martin Luther King. Danke an  Abt Georg für die schöne Messe und an die CS vom Club Krems Fidelitas und an unsere Clubschwestern fürs Mitfeiern.

Abt Georg Wilfinger und Pater Ludwig mit Soroptimistinnen von Melk und Krems mit ihren Partnern
Abt Georg Wilfinger und Pater Ludwig mit Soroptimistinnen von Melk und Krems mit ihren Partnern


mehr...

25.11.2022

Kolomanibrunnen in orangem Tüll

Die Tatsache, heuer nicht wie gewohnt vom 25.11. bis 10.12. Gebäude orange beleuchten zu können, machte uns kreativ. Unsere Clubschwester Doris Leopoldinger hüllte den Kolomanibrunnen am Rathausplatz in Melk in orangen Tüll. So ist das Thema "Orange the World" den ganzen Tag am frequentiertesten Platz in Melk präsent. In der Innenstadt sind Auslagen von Geschäften orange dekoriert und machen mit Plakaten auf die Kampagne "Orange the world" aufmerksam. Wir danken der Stadtgemeinde Melk und den Melker Geschäftsleuten für die Unterstützung.

Bürgermeister Patrick Strobl mit den Melker Soroptimistinnen
Bürgermeister Patrick Strobl mit den Melker Soroptimistinnen


mehr...