News

12 ••14
24.06.2022

Sommerspiele Melk 2022 NERO - er wollte doch nur spielen


Der Soroptimistclub Melk Colomania lädt auch heuer wieder am 24.6.2022 um 20:15 zu einer Aufführung der Melker Sommerspiele ein. Es wird das Theaterstück "NERO - er wollte doch nur spielen", ein Auftragswerk von Jerome Junod, uraufgeführt. Man darf gespannt sein. Einen Teil der Einnahmen aus dem Erlös des Kartenverkaufs stellt uns der Veranstalter für unsere sozialen Projekte zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher:innen. Karten gibt es unter "Wachau Kultur Melk" Tel: 02752/54060, per Mail unter office@wachaukulturmelk.at oder im Kartenbüro in der Jakob Prantauerstraße 11 in Melk:  Mo-Fr 9:00-15:00


copyright heindldesign
copyright heindldesign


mehr...

28.04.2022

Soroptimistinnen luden zum Kinofrühstück

Wunderschön war es letzten Samstag im Acht Millimeter Kino Mank. Nicht nur wegen des reichlichen Frühstücks, das der Soroptimist Club Melk Colomania auftischte, sondern auch wegen des gleichnamigen Films "Wunderschön". 

Die Melker Clubschwestern bestens motiviert fürs Kinofrühstück
Die Melker Clubschwestern bestens motiviert fürs Kinofrühstück

Bereits zum vierten Mal luden die Melker Soroptimistinnen zum Kinofrühstück nach Mank, diesmal anlässlich unseres 13.Clubgeburtstags. Wieder mit einem Film über starke Frauen und Frauenschicksale wurde Geld für die Ukraine Soforthilfe und den Verein "Lichtblick" gesammelt. Der Verein unterstützt in Not geratene Menschen in der Region. Pandemiebedingt war das die erste größere Veranstaltung nach zwei Jahren und entsprechend motiviert und erfreutet bewirteten 19 Clubschwestern ihre Gäste. Viele Freunde und Bekannte kamen nach Mank um sich auszutauschen. Gestärkt mit den Köstlichkeiten aus der Region ging es dann zum Film. Sichtlich froh begrüßte Präsidentin Eveline Tanzer die Gäste im ausverkauften Kino Mank und starte mit einer Powerpoint-Präsentation unserer Clubaktivitäten im letzten Jahr. Mit "Wunderschön" wählte man bewusst einen Film zum Schmunzeln, der aber auch berührt. Handelt er doch von unterschiedlichen Frauen in unterschiedlichen Lebensphasen, die mit dem Optimierungswahn der heutigen Zeit hadern und einfach nicht mehr mitmachen. Ein besonderer Dank gilt CS Maria Schedlmayer für die Organisation des Kinofrühstücks und vor allem den Kinobetreibern Familie Bouton, die uns jedes Jahr den Saal und das Lokal zur Verfügung stellen und mit Rat und Tat zur Seite stehen und natürlich allen Clubschwestern, die durch ihren Einsatz zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

mehr...

12.04.2022

Sommerakademie Wachau 2022

Die Umsetzung der Sommerakademie Wachau geht in die 3. Runde. Nach erfolgreichen und abwechslungsreichen Workshops in der Vergangenheit, sind wir in diesem Jahr wieder bestens motiviert für ein neues Thema: „Nein sagen“ mit gutem GewissenWarum ist „Nein sagen“ so schwer und bringt uns öfter in einen Gewissenskonflikt? Wenn wir „Nein“ sagen lernen, bedeutet ein „Ja“ ein ehrliches Ja, zu uns selbst und anderen. 

Alle Soroptimistinnen sind herzlich eingeladen! 

Trainerin: Dr. Barbara Frühwirt

Termin: So. 21. August – Di. 23. August 2022

Weitere Information gehen direkt an die Clubs.

Erinnerungsfoto  Sommerakademie 2019
Erinnerungsfoto Sommerakademie 2019


mehr...

09.04.2022

Gute alte Tradition

Palmbuschenbinden und -verkauf in der Melker Altstadt

Wie jedes Jahr am Palmsamstag banden einige floristisch begabte Clubschwestern unter der Leitung von Karoline Studenik Palmbuschen im Hof von Modegraf in Melk. Dieses Jahr fiel der Termin mit einem Fest der Melker Wirtschaft zusammen und mit der Eröffnung des neuen Donauhafens in Melk. Dank Maria Eva Graf konnten wir die Gelegenheit nutzen und zusätzlich zum Palmbuschenverkauf auch Frizzante und Wein ausschenken. Trotz kühlem Aprilwetter war die Stimmung ausgezeichnet. Gleichzeitig nutzten auch einige CS aus Loosdorf den Einkaufssamstag und verkauften Palmbuschen in Loosdorf unter tatkräftiger Mithilfe der Enkelinnen von Maria Schedlmayer. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt Frauen und Kindern aus der Ukraine zu Gute. 

Maria Luise Fonatsch, Susanne Eberstaller, Karin Einsiedler, Maria Eva Graf
Maria Luise Fonatsch, Susanne Eberstaller, Karin Einsiedler, Maria Eva Graf


mehr...
Palmbuschenbinden 2022.JPG

07.04.2022

Anni Pritz- Beste Freiwillige

Seit Jahren setzt sich unsere Clubschwester Anni Pritz für die Restaurierung der Emmersdorfer Magdalenenkapelle ein. Zunächst ging es nur um die Restaurierung der Orgel, dann wurde die gesamte Kapelle saniert, alte Fresken wurden freigelegt. Mit großer Hartnäckigkeit hat sie Spenden gesammelt. Begeistert zeigt Anni Pritz Touristen und anderen Kunstinteressierten das kunsthistorische Kleinod. Auch der SI Club Melk Colomania beginnt jede Weihnachtsfeier mit einer Adventandacht in der Magdalenenkapelle. Für ihr großes Engagement wurde sie nun als "beste Freiwillige" des Waldviertels ausgezeichnet. Wir gratulieren herzlich. 

Bericht aus der St.Pöltner Kirchenzeitung
Bericht aus der St.Pöltner Kirchenzeitung


mehr...

12 ••14